Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch
  • MoWiN.net

    MoWiN.net – Miteinander mehr bewegen. Unternehmen, die in Netzwerken agieren, wachsen deutlich stärker, als Einzelkämpfer und sind auch in Krisenzeiten widerstandsfähiger. „Miteinander mehr bewegen“ ist deshalb das Leitmotiv von MoWiN.net e.V., dem Netzwerk des Regionalmanagements für die regionale Mobilitätswirtschaft. MoWiN.net richtet sich erfolgreich an alle Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, die in den Branchen Logistik, Automotive/ Fahrzeugbau, Bahntechnik, Mobilitätsmanagement oder Elektromobilität tätig sind.

Digitalisierung von Unternehmen
 

Der IT-Netzwerk e.V. lädt Sie herzlich zur virtuellen Veranstaltung „Digitalisierung von Unternehmen“ am 11. März 2021 ab 16:00 Uhr ein.

In zwei spannenden Vorträgen erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen voranbringen.

Teil1: Fördermittel für die Digitalisierung im Unternehmen – Steffen Frodl, intec automation GmbH (45 Min. + Diskussion)

Digitalisierung ja – aber mit welchen finanziellen Mitteln? Herr Frodl, IHK-zertifizierter Digitalisierungsberater von der intec automation GmbH, gibt einen Überblick über Fördermittel, die Unternehmen bei der Umsetzung ihrer digitalen Transformation zur Verfügung stehen. Neben den Möglichkeiten der (Teil-)Finanzierung von Beratungsleistungen über BAFA und RKW werden die Digital-Förderprogramme vom Bund und vom Land Hessen vorgestellt. Ein Blick auf die Möglichkeiten der KfW und der WI-Bank runden das Bild ab.

Teil 2: Digitalisierungsansätze im Unternehmen – Alexander Starke, Starke + Reichert GmbH & Co. KG (45 Min. + Diskussion)

Die Anforderungen an digitale Geschäftsprozesse, digitale Akten und Unterlagen sowie die digitale Zusammenarbeit in Projekten oder im Team haben durch die Corona-Pandemie neue Dimensionen erreicht. Das dezentrale, mobile Arbeiten im Homeoffice oder von unterwegs wird auch nach der Pandemie die Unternehmensrealität vielerorts prägen.

Alexander Starke, Geschäftsführender Gesellschafter von Starke+Reichert in Kassel gibt in diesem Vortrag einen Überblick über Handlungsmöglichkeiten und Anwendungsbeispiele auf dem Weg zur modernen und mobilen Arbeitsumgebung – welche unter Nutzung von Fördermitteln auch erschwinglich werden.

Im Anschluss an jeden Vortrag wird eine Q&A-Runde stattfinden, damit Sie Ihre Fragen direkt an die Experten richten können.


Für unsere Mitglieder ist diese Veranstaltung selbstverständlich kostenlos und für Nicht-Mitglieder erheben wir einen Beitrag von 29,00 € (zzgl. MwSt.).


Programm

16:00    Begrüßung und Neues aus dem IT-Netzwerk

16:15   Fachvortrag „Fördermittel für die Digitalisierung im Unternehmen“ – Steffen Frodl, inTec automation GmbH

17:00   Fachvortrag „Digitalisierungsansätze im Unternehmen“ – Alexander Starke, Starke + Reichert GmbH & Co. KG

17:45    Virtueller Austausch

 

Zur Anmeldung