Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Dedrone sammelt neues Kapital
 

Neue Finanzierungsrunde bringt 27 Millionen Euro ein

Der Drohnenabwehrspezialist Dedrone hat in einer neuen Finanzierungsrunde 30 Millionen Dollar (27 Millionen Euro) eingesammelt. Zu den Investoren zählt nach Angaben des Unternehmens auch Axon, ein US-Anbieter von Technologien für öffentliche Sicherheit. Auch Geldgeber aus früheren Finanzierungsrunden haben erneut beteiligt.

 

Dedrone mit Sitz in Kassel und San Francisco ist 2021 stark gewachsen. Das Unternehmen stellt Systeme her, die Drohnen, die illegal unterwegs sind, erkennen, verorten und abwehren. Bislang seien mehr als 1000 Sensorenverkauft worden. Dedrone ist in 33 Ländern aktiv. Kunden sind Regierungen, Behörden, Unternehmen und kritische Infrastrukturen, etwa Flughäfen und Gefängnisse. Das Dedrone- System spricht nach Angaben des Unternehmens auf mehr als 200 Drohnen- Modelle an. „Wir sehen immer mehr Fälle, bei denen Drohnen für kriminelle Zwecke genutzt werden“, sagteAaditya Devarakonda, Chef des operativen Geschäfts von Dedrone. So stürzte 2020 eine Drohne auf ein Dach in der Nähe eines Umspannwerks im US-Bundesstaat Pennsylvania. Die Behörden vermuten einen Anschlag auf die Stromversorgung.

 

Dedrone-Investor Axon bietet mit seiner Lösung Axon Air das drahtlose Live-Streaming von Drohnen und Bodycams sowie ein Beweismittelund Programm-Management für Sicherheitsbehörden.

 

Dedrone beschäftigt weltweit rund 100 Mitarbeiter, einen Großteil davon in Kassel. Angaben zu Umsatz und Ertrag macht das Unternehmen nicht.

 

Pressemitteilung, 31.12.2021.

Datenschutzhinweis

Die Freigabe von Cookies ermöglicht Ihnen ein optimiertes Erlebnis unserer Webseite, indem wir personenbezogene Daten verarbeiten. Mit einem Klick auf "alle akzeptieren" oder "Auswahl bestätigen" akzeptieren Sie diese Verarbeitung und auch die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter. Die Daten werden für Website-Analysen sowie für Drittanbieterseiten genutzt. Weitere Informationen, auch zur Datenverarbeitung durch Drittanbieter, finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen oder jederzeit über den Hinweis "Cookie-Einstellungen" auf der Webseite anpassen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
CookieBanner www.mowin.net Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTTPS

 

 

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_pk_id.1.e2c9 Matomo 1 Jahr HTTPS
_pk_ses.1.e2c9 Matomo 1 Tag HTTPS