Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Online-Befragung: Arbeitskräftesituation auf dem Land
 

Regionalmanagement-Mitarbeiterin Lena Pfaar braucht tatkräftige Unterstützung für Ihre Masterarbeit!

Sehr geehrte Unternehmerin, sehr geehrter Unternehmer, sehr geehrte Personalverantwortliche,

sehr geehrter Personalverantwortlicher,

 

heute geht es um Ihr Unternehmen, unsere Region und deren Zukunft. Ziel dieses Fragebogens ist es, Ihnen eine Stimme zu geben und sich zum Thema „Arbeitskräftesicherung“ in Ihrem Unternehmen, Ihrer Branche und Ihrer Region zu äußern. Nur wenn der IST-Stand branchenübergreifend in Nordhessen dargestellt werden kann, können entsprechende Herausforderungen angegangen werden und kleine Betriebe passend unterstützt werden.

 

Mit Hilfe der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, der Landkreise und weiterer wirtschaftlich und politisch Handelnder soll die Attraktivität und Zukunft der Region sichergestellt werden.

 

Die Masterarbeit erfolgt am Institut für Geographie der Friedrich-Schiller- Universität Jena in Zusammenarbeit mit der Regionalmanagement Nordhessen GmbH aus Kassel. Der Fragebogen ist für folgende Teilnehmer:innengruppe entwickelt:

 

Für wen?Geschäftsführende/ Personaler:innen/ Personalverantwortliche Welche Unternehmen?Kleinst- und Kleinunternehmen (bis 49 Mitarbeitende) Aus welcher Region? Landkreis Schwalm-Eder Landkreis Waldeck-Frankenberg Landkreis Werra-Meißner Landkreis Kassel Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Ich selbst darf Nordhessen meine Heimat nennen. Daher liegt es in meinem und ich denke, in unser aller Interesse, gemeinsam aktiv daran zu arbeiten, dass unsere Region so lebenswert bleibt. Auf dem Land sind Betriebe nicht nur wirtschaftlich relevant, sondern sie beleben ganze Orte, Gemeinden und Regionen. Die Funktionen, die ländliche Unternehmen übernehmen, werden bisher unterschätzt und teilweise nicht entsprechend unterstützt. Locken kann man mit einem guten Job - zum Bleiben kann man nur bewegen, wenn das Gesamtpaket stimmt.

 

Lassen Sie uns das Projekt Arbeitskräftesicherung im ländlichen Raum Nordhessens gemeinsam angehen. Ein Beitrag kann die Beantwortung dieses Fragebogens sein. Sie können jedes digitale Endgerät nutzen. Es besteht die Option den Fragebogen zwischenzuspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt weiterzubearbeiten. Ich freue mich, wenn Sie sich circa 15-20 Minuten Zeit dafür nehmen.

 

Hier finden Sie den Fragebogen >>>.

Datenschutzhinweis

Die Freigabe von Cookies ermöglicht Ihnen ein optimiertes Erlebnis unserer Webseite, indem wir personenbezogene Daten verarbeiten. Mit einem Klick auf "alle akzeptieren" oder "Auswahl bestätigen" akzeptieren Sie diese Verarbeitung und auch die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter. Die Daten werden für Website-Analysen sowie für Drittanbieterseiten genutzt. Weitere Informationen, auch zur Datenverarbeitung durch Drittanbieter, finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen oder jederzeit über den Hinweis "Cookie-Einstellungen" auf der Webseite anpassen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
CookieBanner www.mowin.net Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr HTTPS

 

 

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf Typ
_pk_id.1.e2c9 Matomo 1 Jahr HTTPS
_pk_ses.1.e2c9 Matomo 1 Tag HTTPS