Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

Logistik- und Lean-Grundlagen-Seminare
 

Ohne qualifizierte Mitarbeiter sind Unternehmen nicht mehr zukunftsfähig. Rudolph Logistik setzt seit Jahren auf ein eigenes Trainingszentrum. Jetzt öffnet das Unternehmen seine „Lean- und Lernwerkstatt“ und bietet ab sofort das erfolgreiche Logistik- und Lean-Grundlagen-Seminar auch für externe Schulungsteilnehmer an.

Von Profis lernen – Gelebtes Lean Management

 

„Wie kann ich etwas besser machen“ – das Mitarbeiter diese zentrale Lean-Philosophie praktisch in ihrem Arbeitsalltag umsetzen, passiert nicht von allein. Michaela Mühlenbein, Leiterin des Lean Managements bei Rudolph, bezeichnet das so: „Damit wir erkennen, was wir verbessern können, müssen wir zuerst „sehen“ lernen.“ Der Ort, um „sehen zu lernen“ ist bei Rudolph Logistik die Lean- und Lernwerkstatt (LLW). In dem internen Schulungszentrum, aufgebaut vor drei Jahren, werden Mitarbeiter qualifiziert und entwickelt, so dass sie die Lean-Prinzipien verstehen und anwenden können. Außerdem vermittelt das Unternehmen hier komprimiert und effizient Basiswissen über die grundsätzlichen Logistikprozesse.

 

Trainings für externe Teilnehmer

 

Mittlerweile haben rund 660 Mitarbeiter von den Trainingsangeboten der LLW profitiert. Weil auch immer wieder Kunden Interesse an den Schulungen gezeigt haben, öffnet das Unternehmen die LLW 2020 erstmalig für externe Teilnehmer. Den Start macht das erfolgreiche Logistik- und Lean-Grundlagen-Seminar.  Erfahrene Lean- und KVP-Trainer vermitteln an zwei Tagen Wissen zu Lean Management-Tools, den Grundsätzen für gesundes und sicheres Arbeiten und spielen den logistischen Warenfluss durch.

 

Praxisnah lernen

 

Unternehmen, die vor der Einführung von Lean Management stehen oder Lean-Tools einsetzen, die ergänzt oder vertieft werden sollen, nehmen aus dem Seminar wichtige Impulse für die praxisnahe Arbeit mit Lean-Werkzeugen mit. In der LLW lassen sich elementare logistische Prozesse realistisch simulieren. Neue Mitarbeiter von Unternehmen, die heute oft keinen Logistik-Background mehr haben, können so schnell und sicher mit ihrem zukünftigen Arbeitsgebiet vertraut gemacht werden. Das spart eigne Ausbildungskapazitäten und unterstützt den reibungslosen Start in den Arbeitsalltag.

 

Weitere Informationen zum Logistik- und Lean-Grundlagen-Seminar inkl. der aktuellen Seminartermine finden Sie hier: www.rudolph-log.com/seminar

 

Kontakt: Thomas Gloszat, llw@rudolph-log.com

 

 

 

Hintergrund:

Seit fast zehn Jahren ist Lean Management ein fester Bestandteil bei Rudolph Logistik. Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut ist das Rudolph Logistik System mit Werkzeugen wie 5S, Shopfloor oder dem Ideenmanagement Stück für Stück in die Praxis umgesetzt worden. Die Lean- und Lernwerkstatt spielt seit ihrer Gründung eine zentrale Rolle im Rudolph Logistik System. Für das Unternehmen, das als international tätiger Logistikdienstleister agiert, ist Lean Management das Erfolgsrezept für die Bewältigung steigender Kundenanforderungen.