Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch

K+S Aktiengesellschaft

 

K+S ist ein internationales Rohstoffunternehmen. Wir fördern und veredeln seit 125 Jahren mineralische Rohstoffe. Die Nährstoffe Kali und Salz begleiten den Mega trend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die deshalb steigende Nachfrage bedienen wir aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter.

Dienstleistungen

  • Bergmännische Gewinnung von Kali- und Magnesiumrohsalzen zur Herstellung von Düngemitteln sowie von Vorprodukten für technische, gewerbliche und pharmazeutische Anwendungen
  • Herstellung von Salzprodukten für alle Anwendungsbereiche
  • Belieferung von Kunden weltweit

Aktivitäten

  • SonstigeBergbau
  • LogistikLogistik

Daten / Informationen

  • K+S ist der einzige Rohstoffwert im MDAX
  • K+S weist ein jährliches Transportvolumen von 50 - 60 Mio. Tonnen auf
  • Wichtige Verkehrsträger: Bahn, Lkw, Binnen- und Seeschiff
  • Firmengründung 1889
  • mehr als 14000 Mitarbeiter weltweit
  • ca. 800 in Nordhessen
  • 20 Standorte in Deutschland
  • 20 Standorte in Europa: Portugal, Spanien, Frankreich, Tschechien, Niederlande, Italien, Polen, Schweiz
  • 50 weitere Standorte weltweit: USA, Chile, Brasilien, Kanada, Singapur, China, Peru, Argentinien

Kontakt

Szeltner
Christian Szeltner
Leiter Logistics Governance and Controlling
Bertha-von-Suttner-Str. 7
34131 Kassel
 
Telefon: +49 561 9301-1467
Fax: +49 561 9301-46363