Logo Regionalmanagement Nordhessen
Deutsch  Deutsch
  • 10 Jahre MoWiN.net

    Am 06.03.2014 wurde die 10-jährige Erfolgsbilanz des Netzwerkes MoWiN.net mit 220 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik in der Mercedes-Benz-Niederlassung in Kassel gefeiert.

  • 10 Jahre MoWiN.net

     „MoWiN.net bündelt die Interessen der Mitglieder und liefert Impulse und konkrete Projekte für unsere Arbeit im Regionalmanagement. Die Ergebnisse haben maßgeblich auch zur positiven Entwicklung der Region Nordhessen in den letzten Jahren beigetragen und sind deutschlandweit beispielgebend“ bilanziert Regionalmanager Holger Schach.

  • 10 Jahre MoWiN.net

    Seit Gründung des Netzwerks wurden mehr als 80 Investitionsvorhaben mit einem Gesamtvolumen von über 2,5 Mrd. Euro umgesetzt, mehr als 7000 Arbeitsplätze wurden geschaffen – unter anderem von Hermes, DHL, VW Original Teile Center, SMA Logistik Zentrum und Amazon.

  • 10 Jahre MoWiN.net

    MoWiN.net initiierte in den vergangenen zehn Jahren mit regionalen Partnern z. B. das Anwendungszentrum METAKUS, ein Forschungs- und Innovationszentrum für Metallformgebung, das heute an der Kasseler Universität angesiedelt ist, und gab gemeinsam mit Unternehmen auch den Anstoß für den Studiengang Supply Chain Management an der Berufsakademie Nordhessen (heute FH Mittelhessen).

10 Jahre MoWiN.net

Hintergrund

Hintergrund

Vor 11 Jahren wurde unter dem Dach der Regionalmanagement Nordhessen GmbH das Netzwerk für die nordhessische Mobilitätswirtschaft MoWiN.net mit dem Ziel gegründet, die Mobilitätswirtschaft in Nordhessen weiterzuentwickeln und damit Arbeitsplätze und regionale Wertschöpfung zu schaffen und zu sichern. Inzwischen kann das Netzwerk 135 Mitglieder (u. a. aus den Branchen Automotive, Logistik, Bahntechnik, Mobilitätsmanagement, Öffentliche Verkehrssysteme, Elektromobilität) mit insgesamt über 48.000 Arbeitsplätzen und rd. 9 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr sowie zahlreiche in der Region gesetzte Meilensteine vorweisen.

„MoWin.net bündelt die Interessen der Mitglieder und liefert Impulse und konkrete Projekte für unsere Arbeit im Regionalmanagement. Die Ergebnisse haben maßgeblich auch zur positiven Entwicklung der Region Nordhessen in den letzten Jahren beigetragen und sind deutschlandweit beispielgebend“ bilanziert Regionalmanager Holger Schach.

Das wissen auch die Mitglieder zu schätzen: Laut einer MoWiN.net-Umfrage kommen 4 von 5 neuen Geschäftspartnern aus dem Netzwerk. Neben der Zusammenführung von Unternehmen und Institutionen wurden mehr als 90 Projekte definiert und umgesetzt.

So initiierte MoWiN.net mit regionalen Partnern z. B. das Anwendungszentrum METAKUS, ein Forschungs- und Innovationszentrum für Metallformgebung, das heute an der Kasseler Universität angesiedelt ist, und gab gemeinsam mit Unternehmen auch den Anstoß für den Studiengang Supply Chain Management an der Berufsakademie Nordhessen (heute FH Mittelhessen). Im Rahmen von organisierten Kooperationsforen wurden insgesamt über 500 Geschäftskontakte vermittelt und damit die regionale Wertschöpfung spürbar erhöht. Durch die Projektentwicklung ist es gelungen, Finanzmittel von mehr als 10 Mio. Euro für Nordhessen zu akquirieren, die wiederum weitere Investitionen in der Region ausgelöst haben.

Enorme Bewegung gab es auch in der nordhessischen Logistikbranche: Seit Gründung des Netzwerks wurden mehr als 80 Investitionsvorhaben mit einem Gesamtvolumen von über 2,5 Mrd. Euro umgesetzt, mehr als 7000 Arbeitsplätze wurden geschaffen – unter anderem von Hermes, DHL, VW Original Teile Center, SMA Logistik Zentrum und Amazon.

Am 06.03.2014 konnte nun die 10-jährige Erfolgsbilanz des Netzwerkes MoWiN.net mit 220 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik in der Mercedes-Benz-Niederlassung in Kassel gefeiert werden, darunter der Chefökonom der Daimler AG, Jürgen W. Müller, der einen Ausblick auf die Entwicklung der Welt- und Automobilwirtschaft gab. So sind die Prognosen für den deutschen Arbeitsmarkt laut Müller sehr beeindruckend. „Unternehmensnetzwerke wie MoWiN.net tragen zu dieser gesamtwirtschaftlichen Entwicklung bei und werden auch in Zukunft maßgeblich für die positive Entwicklung des Standorts Deutschland von Bedeutung sein“.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für die Unterstützung unserer Partner der Mercedes-Benz Niederlassung Kassel und dem Daimler Werk Kassel sowie bei allen Referenten die Ihren Teil zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.


Mediathek

 
 

 

Partner

Partner

Presse

Presse

ExtraTip, 09.03.2014
ExtraTip, 09.03.2014
Jérôme, Februar 2014
HNA, 08.03.2014